GinkgoCamper on Tour

Mit dem Laika Kreos unterwegs in Europa
Nicht nur der Ginkgo war eine von Johann Wolfgang von Goethes liebe Beschäftigung sondern war er auch dem Reisen gegenüber nicht abgeneigt.
,,Das ist das angenehme am Reisen, dass auch daß Gewöhnliche durch Neuheit und Überraschung das Ansehen eines Abenteuers gewinnt."( Goethe ).
Wurde er auf seinen Reisen unterwegs müde, dann machte er gern ein Schläfchen in seiner Kutsche . Johann Wolfgang von Goethe war einer der ersten deutschen Camper im herkömmlichenen Sinne.
Als er am 6. September 1786 von München auf eine seiner italienischen Reisen ging, hatte er meist ein eigenes Bett dabei.
Die Postkutsche war gemütlich eingerichtet, wie ein Heim auf Rädern, mit genügend Lesestoff und Kissen, Leselampe und alten Puschen.
Getreu dieses Mottos sind wir überzeugte Freiluft Fans und haben nunmehr Zeit die schönsten Flecken Europas zu besuchen und zu geniessen.
Der Laika Kreos soll uns dabei gute Dienste leisten und hat uns auf unseren bisherigen Reisen auch in keinster Weise enttäuscht.

GinkgoCamper News:

Niewiadów N 126 ET und Suzuki Jimny im Test: Campingfahrzeuge oder doch Spielzeug?

Niewiadów N 126 ET und Suzuki Jimny passen bestens zusammen. Sie sind klein, haben Platz für zwei, halten richtig was aus und kosten nicht die Welt. Wir haben die zwei für eine Ausfahrt verkuppelt und fragen uns: Sind das ernstzunehmende Campingfahrzeuge oder doch Spielzeug?

VW Arteon R Shooting Brake im Zugwagen-Test: Sportliches Familienfahrzeug mit 320 PS

Der VW Arteon R Shooting Brake vereint eine wilde Mischung aus Sportwagen, Coupé und Familienkutsche. Dabei schleppt er sogar dicke Brocken.

10 Camping-Tipps in Niederbayern: Erholung, Ruhe, Thermen und ein bisschen Bier

Im Bayerischen Thermenland sprudelt heißes Thermalwasser aus der Tiefe der Erde. Die heilende Wirkung lässt sich in Thermen genießen, die oft einen Campingplatz nebenan haben. Doch die zauberhafte Region im Süden des Landes bietet noch andere Ziele für einen erlebnisreichen Urlaub.

10 Zusatzspiegel für Caravans im Test: Spezialanfertigung oder Universal-Spiegel

Freie Sicht in alle Richtungen ist wichtig beim Gespann-Fahren. Deshalb sind Zusatzspiegel am Caravan-Gespann Pflicht. CARAVANING hat zehn Modelle mit unterschiedlichen Befestigungssystemen getestet. 

Unterbodenpflege beim Caravan: So bleibt der Unterboden haltbar, stabil & dicht

Wie Unterbodenpflege funktioniert, welche Produkte sich eignen und wie man Kleinreparaturen selbst ausführt ? CARAVANING zeigt, wie?s geht.

Wohnwagen im Winter abstellen: Das müssen Sie bei Ihrer Suche berücksichtigen

Für die Zeit zwischen den Urlaubsreisen braucht der Caravan einen legalen Park- beziehungsweise Abstellplatz. Doch wohin mit dem Wohnanhänger? Möglichkeiten gibt es reichlich. Einige davon sind gut, andere weniger.

Top 12 Campingplätze im Salzburger Land: Campingurlaub zu jeder Jahreszeit

Seen und Berge, dazu jede Menge Freizeitspaß, gute Gastronomie und ausgezeichnete Campingplätze: Das ist Urlaub im Salzburger Land.

Kabe Estate 600 GDL im Test: Neue Einstiegsbaureihe aus Schweden

Einfacher ausgestattet, moderner gezeichnet, deutlich günstiger als die Topmodelle, aber dennoch kompromisslos wintertauglich: Macht die neue Einstiegsbaureihe der Schweden alles richtig?

Die Gewinner der Ober- und Luxusklasse (2022): Doppelter Sieg für Fendt

Zum vierten Mal in Folge haben die CARAVANING-LeserInnen Fendt an die Spitze der Ober- und Luxusklasse gesetzt. In diesem Jahr behauptet sich der Hersteller dort sogar doppelt.

Die Gewinner der unteren Mittelklasse (2022): Die besten Wohnwagen der unteren Mittelklasse

In der Kategorie untere Mittelklasse haben die CARVANING-LeserInnen ihre Favoriten gewählt. Welche Modelle die vorderen Plätze belegen, lesen Sie hier.

Service von Caravaning.de

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen